Einrichtungen
Einrichtungen Karte Puttgarden Landkirchen Burg Heiligenhafen Oldenburg Grömitz Bad Malente Eutin Hutzfeld Zarnekau Neustadt Bujendorf Suesel Pönitz Haffkrug Bad Schwartau Ahrensbök Travemünde Ratekau Bad Segeberg Stockelsdorf
Familienberatungsstelle
Begleiteter Umgang
Frühe Hilfen
Heilpädagogische Frühförderung
Kindertagesstätten
Kinderhäuser und Horte
Sozialkaufhäuser
Schulprojekte
Ambulante Hilfen
Stationäre Einrichtungen
Migrations- und Russlandprojekte
Ehrenamtliche Projekte
Deutscher Kinderschutzbund E.V. (DKSB) Die Lobby für Kinder
Spenden/Beitrittserklärung

Jetzt spenden
Mitglied werden

Spenden Sie

Spenden – wie und wofür Sie möchten

Helfen Sie uns helfen. Auch ein einmaliger oder kleinerer Betrag kann viel bewirken. Schon eine Spende von 10,00 € oder 20,00 € hilft uns weiter, bestehende Projekte zu erhalten oder neue im Kreis Ostholstein und darüber hinaus anzustoßen und so auf Missstände aufmerksam zu machen. Unsere Arbeit können Sie auf den verschiedensten Wegen unterstützen:

Einmalig spenden
Mit Hilfe unserer Bankverbindung können Sie wie gewohnt mit einem Überweisungsträger jeden beliebigen Betrag an uns spenden. Eine weitere Möglichkeit ist die Spende per Einzugsermächtigung. Alternativ sind natürlich auch Bareinzahlungen möglich. Bitte vergessen Sie nicht, den Verwendungszweck anzugeben.

Regelmäßig spenden
Statt mit einer einmaligen Spende können Sie den Kinderschutzbund auch regelmäßig unterstützen. Richten Sie einfach unter Angabe des entsprechenden Verwendungszwecks einen Dauerauftrag bei Ihrer Bank ein. Oder lassen Sie Ihre Spende regelmäßig von uns einziehen.

 

Gezielt spenden
Sie können nicht nur ganz allgemein für den Kinderschutz Ostholstein spenden, sondern auch für bestimmte Projekte. Bestimmen Sie, ob Sie Betreuungseinrichtungen, Elterntelefon, Frühe Hilfen, den Elternbeitragsunterstützungsfonds oder unsere Weihnachtspakete- und Wunschbaum-Aktion unterstützen wollen.

100 Familien in Not - Informations- und Spendenkampagne  http://www.kinderschutzbund-oh-helfen.de

 

Spendenerklärung
Wie und wofür Sie spenden möchten – lassen Sie uns in jedem Fall das ausgefüllte Spendenformular zukommen. Dieses steht Ihnen unten auf dieser Seite als Download zur Verfügung. So stellen Sie sicher, dass Ihr Geld in das von Ihnen gewünschte Projekt fließt und Sie – falls nötig – eine Zuwendungsbestätigung für das Finanzamt erhalten.

Unser Spendenkonto:
Sparkasse Holstein
IBAN: DE08213522400081479719, BIC: NOLADE21HOL

Ihre Spende ist steuerabzugsfähig
Jede Spende an den Kreisverband Ostholstein im Deutschen Kinderschutzbund können Sie steuerlich absetzen. Eine Zuwendungsbestätigung benötigen Sie für Ihre Steuererklärung nur für Beträge über 200,00 €. Für Spenden bis Euro 200,00 sind Bareinzahlungsbeleg oder Kontoauszug als Spendenbestätigung gesetzlich gültig. Sofern uns Ihre Adresse bekannt ist, senden wir Ihnen automatisch eine Bescheinigung zu, wenn Ihre Spende 200,00 € übersteigt. 

Ihre Spende kommt an
Als Spender können Sie sicher sein, dass wir Ihre Spende absolut seriös und ausschließlich für unsere satzungsgemäße Arbeit einsetzen. Wie und wofür wir das tun, können Sie detailliert in unseren Jahresberichten nachlesen.

Intern prüfen unabhängige, gewählte Kassenprüfer die Bücher des DKSB Ostholstein und damit die ordnungsgemäße Mittelverwendung. Außerdem erfolgt eine jährliche Prüfung des Jahresabschlusses durch einen Wirtschaftsprüfer/Steuerberater.

Zudem hat uns das für den DKSB OH e. V. zuständige Finanzamt durch die Ausstellung eines Freistellungsbescheides zur Körperschafts- und Gewerbesteuer seit fast vier Jahrzehnten die satzungsgemäße, ordungsgemäße Verwendung der Mittel bescheinigt und damit, dass wir als gemeinnützige Körperschaft anerkannt sind.

Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen. Wir geben selbstverständlich gerne Auskunft oder senden Ihnen weitere Informationen zu.

Mit jeder Spende helfen Sie!

Verfügbare Downloads:

  • Familienzentrum Neustadt in Holstein

    Veranstaltungshinweise 30.03.2017 und 13.05.2017

    ...weiter
Tik-SH

Traumapädagogik in Kindertagesstätten und Familienzentren

Sicher sein. Das Richtige tun.
tik-sh.de


Hilfe per Telefon

Kinder- und Jugendtelefon
0800 - 111 0 333*
Beratungszeit:
Mo. bis Sa. von 14-20 Uhr
(Samstags mit Jugendlichen besetzt)


Elterntelefon
0800 - 111 0 550*
Beratungszeit:
Mo. bis Fr. von 9-11 Uhr
Di. und Do. 17-19 Uhr

nummergegenkummer.de

* Kostenlose anonyme Beratung, sowohl vom Festnetz als auch vom Mobiltelefon.


Spenden/Fonds

Unser Spendenkonto

Sparkasse Holstein
Kto: 81 47 97 19
BLZ: 213 522 40

IBAN: DE08213522400081479719
BIC: NOLADE21HOL

Spenden und Beiträge sind
steuerabzugsfähig.
Bescheinigungen hierüber
werden zugesandt.

Für Spenden bis € 200,00
ist der Einzahlungsbeleg als Spendenbestätigung gesetzlich gültig.