Einrichtungen
Einrichtungen Karte Puttgarden Landkirchen Burg Heiligenhafen Oldenburg Grömitz Bad Malente Eutin Hutzfeld Zarnekau Neustadt Bujendorf Suesel Pönitz Haffkrug Bad Schwartau Ahrensbök Travemünde Ratekau Bad Segeberg Stockelsdorf
Familienberatungsstelle
Begleiteter Umgang
Frühe Hilfen
Heilpädagogische Frühförderung
Kindertagesstätten
Kinderhäuser und Horte
Sozialkaufhäuser
Schulprojekte
Ambulante Hilfen
Stationäre Einrichtungen
Migrations- und Russlandprojekte
Ehrenamtliche Projekte
Deutscher Kinderschutzbund E.V. (DKSB) Die Lobby für Kinder
Spenden/Beitrittserklärung

Jetzt spenden
Mitglied werden

News

DFB und Mercedes-Benz würdigen KSB-Integrationsprojekt Lern-reich
05.03.2014
DFB und Mercedes-Benz würdigen KSB-Integrationsprojekt Lern-reich_168
Geschäftsführung und Projektleiterin nehmen 10.000 Euro auf der Gala in Stuttgart entgegen


Auf dem Foto von links nach rechts: DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock, Oliver Bierhoff (Manager der deutschen Fußball-Ntionalmannschaft und Schirmherr des DFB und Mercedes-Benz Integrationspreises), Martin Liegmann, Andrea Belitz und Henning Reimann vom DKSB KV OH e. V. sowie Ursula Schwarzenbart, Leiterin des Global Diversity Office der Daimler AG.

 

Die Sieger wurden am Vorabend des Länderspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen WM-Teilnehmer Chile am 4. März 2014 auf einer Gala im Stuttgarter Mercedes-Benz-Museum gekürt. 

Stolz und voller Freude nahmen die beiden Geschäftsführer des Kinderschutzbundes Kreisverband Ostholstein e. V. Martin Liegmann und Henning Reimann sowie Leiterin des Projekts "Lern-reich" Andrea Belitz den Scheck über 10.000 Euro entgegen.

Für DFB-Präsident Wolfgang Niersbach "Anerkennung für eine Arbeit, die tagtäglich passiert und über Jahre geht." Man könne nur den Hut davor ziehen, was im ehrenamtlichen Sektor alles passiere und bei den tollen Projekten wieder zustande gekommen sei.

"Wenn man weiß, wer ausgezeichnet wird, und was die Leute teilweise leisten, das ist schon eine tolle Sache und ich glaube, das spornt schon an", sagte Uwe Seeler, Ehrenspielführer der deutschen Nationalmannschaft.

Für den Deutschen Kinderschutzbund Kreisverband Ostholstein e. V. gehört Integration seit langem zu Alltag. Aber natürlich ist eine solche Auszeichnung Ansporn, die Integrationsarbeit weiterzuführen und auszubauen.

Im "Lern-reich" werden schulpflichtige Kinder und Jugendliche, die im Regelschulbetrieb nicht oder nur teilweise beschult werden können, auf einen kontinuierlichen Schulbesuch vorbereitet. Zu den Teilnehmern gehören neben deutschen Kindern minderjährige ausländische Flüchtlinge, die nach traumatischen Erlebnissen in ihren Heimatländern Asyl in Deutschland beantragt haben und Deutsch als Zweitsprache erst lernen müssen.

 



  • Stark im Beruf

    Mütter mit Migrationshintergrund steigen ein

    ...weiter
  • Mitgliederversammlung

    Informationen für Mitglieder

    ...weiter
Tik-SH

Traumapädagogik in Kindertagesstätten und Familienzentren

Sicher sein. Das Richtige tun.
tik-sh.de


Hilfe per Telefon

Kinder- und Jugendtelefon
0800 - 111 0 333*
Beratungszeit:
Mo. bis Sa. von 14-20 Uhr
(Samstags mit Jugendlichen besetzt)


Elterntelefon
0800 - 111 0 550*
Beratungszeit:
Mo. bis Fr. von 9-11 Uhr
Di. und Do. 17-19 Uhr

nummergegenkummer.de

* Kostenlose anonyme Beratung, sowohl vom Festnetz als auch vom Mobiltelefon.


Spenden/Fonds

Unser Spendenkonto

Sparkasse Holstein
Kto: 81 47 97 19
BLZ: 213 522 40

IBAN: DE08213522400081479719
BIC: NOLADE21HOL

Spenden und Beiträge sind
steuerabzugsfähig.
Bescheinigungen hierüber
werden zugesandt.

Für Spenden bis € 200,00
ist der Einzahlungsbeleg als Spendenbestätigung gesetzlich gültig.