Einrichtungen
Einrichtungen Karte Puttgarden Landkirchen Burg Heiligenhafen Oldenburg Grömitz Bad Malente Eutin Hutzfeld Zarnekau Neustadt Bujendorf Suesel Pönitz Haffkrug Bad Schwartau Ahrensbök Travemünde Ratekau Bad Segeberg Stockelsdorf
Familienberatungsstelle
Begleiteter Umgang
Frühe Hilfen
Heilpädagogische Frühförderung
Kindertagesstätten
Kinderhäuser und Horte
Sozialkaufhäuser
Schulprojekte
Ambulante Hilfen
Stationäre Einrichtungen
Migrations- und Russlandprojekte
Ehrenamtliche Projekte
Deutscher Kinderschutzbund E.V. (DKSB) Die Lobby für Kinder
Spenden/Beitrittserklärung

Jetzt spenden
Mitglied werden

Willkommen beim Deutschen Kinderschutzbund Kreisverband Ostholstein e. V.

Wir sind die Lobby für Kinder in Ostholstein und unterstützen Kinder und Jugendliche sowie Eltern, Erziehungsberechtigte und Familien.

Wir beraten in allen Fragen rund um das Kind bzw. den Jugendlichen, helfen bei persönlichen und familiären Problemen und bieten vorbeugende Unterstützung für alle Beteiligten an – flexibel, bedarfsgerecht und professionell.

Dafür halten wir an zweiundzwanzig Standorten Ostholsteins und Umgebung vielfältige Angebote bereit. Unsere besondere Sorge gilt dabei den Kindern, die nicht das Glück haben, optimale Hilfe und Förderung im Elternhaus zu erfahren.

Kinderschutzarbeit ist aus unserer Sicht ganzheitlich zu sehen und steht nicht allein unter dem Aspekt des Schutzes vor Gewalt und Missbrauch. Ganzheitlicher Kinderschutz bedeutet für uns auch, Eltern in ihrer Rolle als erwachsene, verlässliche Bezugspersonen zu unterstützen und Kinder in ihrer Entwicklung zu fördern und zu stärken. Über das einzelne Kind und seine Familie hinaus muss unseres Erachtens außerdem das weitere soziale und gesellschaftliche Umfeld mit einbezogen werden.

Wenn wir für Einzelpersonen und Familien Lebensumstände mitgestalten und positiv beeinflussen wollen, kann nur dieser Ansatz Nachhaltigkeit sicherstellen. Dabei ist der Grundsatz "Hilfe zur Selbsthilfe" unser Motto. Es geht uns um begleitende sozialpäda- gogische Arbeit, die sich an den individuellen Ressourcen des Empfängers orientiert.

Unser ganzheitlicher Ansatz, unser qualifiziertes, engagiertes Personal und die konsequente flächendeckende Vernetzung all unserer Angebote machen unsere Stärke und unseren Erfolg aus.

Mehr als 80 ehrenamtliche und 250 hauptamtliche Mitarbeiter engagieren sich in der täglichen Kinderschutzarbeit vor Ort. Ihre professionelle Zusammenarbeit ist ganz wesentlich für die erfolgreiche Arbeit unseres Verbandes. Entstanden ist dieser 1973 jedoch aus rein ehrenamtlichem Engagement, und ohne dieses könnten wir auch heute nicht existieren.

Der Kinderschutzbund Ostholstein ist einer von bundesweit über 430 Orts- und Kreisverbänden des Deutschen Kinderschutzbundes. Unsere Erkenntnisse aus der täglichen Arbeit mit Kindern und deren Familien bestimmen die Arbeit des Gesamtverbandes. Der Landesverband in Kiel unterstützt uns durch Fortbildung und Konzeptionsberatung.

Unser breites Angebot in Ostholstein und darüber hinaus aufrecht- zuerhalten und weiterzuentwickeln kostet viel, viel Geld. Damit wir den sich ständig wandelnden Problemen von Kindern, Jugendlichen, Eltern und Familien angemessen begegnen können, sind wir als gemeinnütziger Verein permanent auf Hilfe in Form von Zuschüssen, Spenden, Mitgliedsbeiträgen und ehrenamtlicher Arbeit angewiesen.

  • Mitgliederversammlung

    am 26. Mai 2016

    ...weiter
  • Vortrag am 01.06.2016

    für Ehrenamtslotsen "Ablauf eines Asylverfahrens"

    ...weiter
Hilfe per Telefon

Kinder- und Jugendtelefon
0800 - 111 0 333*
Beratungszeit:
Mo. bis Sa. von 14-20 Uhr
(Samstags mit Jugendlichen besetzt)


Elterntelefon
0800 - 111 0 550*
Beratungszeit:
Mo. bis Fr. von 9-11 Uhr
Di. und Do. 17-19 Uhr


* Kostenlose anonyme Beratung, sowohl vom Festnetz als auch vom Mobiltelefon.


Spenden/Fonds

Unser Spendenkonto

Sparkasse Holstein
Kto: 81 47 97 19
BLZ: 213 522 40

IBAN: DE08213522400081479719
BIC: NOLADE21HOL

Spenden und Beiträge sind
steuerabzugsfähig.
Bescheinigungen hierüber
werden zugesandt.

Für Spenden bis € 200,00
ist der Einzahlungsbeleg als Spendenbestätigung gesetzlich gültig.